Einführungsevent „STARTKLAR“ für Werkstudentinnen und Werkstudenten

Während der Werkstudententätigkeit mehr als die eigene Baustelle kennenlernen – dieser Wunsch erreichte AUG. PRIEN über das Ideenmanagement „PRIMA“…

Kurzerhand organisierte AUG. PRIEN eine Einführungsveranstaltung für seine Werkstudentinnen und Werkstudenten. Mit dem Ziel, das Netzwerken zu ermöglichen, Erfahrungen auszutauschen und auch andere Bereiche von AUG. PRIEN kennenzulernen, kamen die Studierenden im Dampfschiffsweg zusammen.

Unter dem Motto „STARTKLAR“ erfuhren sie, welche Karrieremöglichkeiten es bei AUG. PRIEN gibt und was ihren Arbeitgeber auszeichnet. „Ich wusste zum Beispiel gar nicht, wie groß das Unternehmen tatsächlich ist. Dass es einen eigenen Stahlbau und sogar eine eigene Tischlerei gibt“, sagt ein Teilnehmer nach der Veranstaltung. Für ihn steht bereits fest, dass er als Bauleiter arbeiten möchte, „trotzdem war es interessant zu sehen, welche Berufsbilder es bei AUG. PRIEN noch gibt.“

Besonders die Begrüßung der Geschäftsführung, die Führung über das Gelände und das gemeinsame Mittagessen kamen gut an. Und auch AUG. PRIEN konnte etwas mitnehmen: „Wir haben die Studierenden gefragt, was sie von ihrem Arbeitgeber erwarten. Diese Infos nutzen wir nun, um für Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger noch attraktiver zu werden“, so Carina Trudrung, Personalentwicklerin bei AUG. PRIEN.

RELATED POSTS

Menü